People, Leute & VIPs

Wundersamer Meistermacher

Dieses Buch sollte jeder gelesen haben, der sich ein bisschen intensiver mit den Gesetzmäßigkeiten des Profi-Fußballs beschäftigen möchte, als er über das übliche Klein-Klein der Fernseh-Strategen erfahren könnte. „Die Hansi Flick Story“ heißt das Paperback, verfasst hat es Christof Kneer. Der ist Redakteur in der Sportredaktion der Süddeutschen, und das ist ja auf jeden Fall eine gute Adresse. Jene national renommierte Zeitung nimmt nämlich nicht jeden, und der Münchner Superclub, arrogant und selbstbewusst bis zum Gehtnichtmehr, nimmt auch nicht jeden.
 
 

Der Journalist Eckhard Britsch hat das neue Buch gelesen

Alles nur Fassade?

Was soll man zu einem Mann sagen, der viel vom Leben und der Gesellschaft, in der er lebt, bekommen hat - und offenbar mit beidem nicht umgehen kann?

Style PASS Herausgeberin Eva Britsch analysiert den "Fall Metzelder"

Die Britin Vivienne Westwood wurde 80

Wann designt sie endlich für Fußballerinnen? 

Wie war das nochmal mit diesen Menschen, die sich in keine Schublade stecken lassen? Sie gelten schnell als exzentrisch, kreativ, eigenständig, manchmal vielleicht auch als "schwierig", klar doch, gehen sie nur ungerne Kompromisse ein, sondern setzen lieber ihre eigenen Standards.

"Fußball kann auch missbraucht werden"

Steffi Jones - die 1972 in Frankfurt am Main geborene Fußballerin ist mit ihren Erfolgen, unter anderem in der deutschen Nationalmannschaft, eine Art Ikone. Nicht ganz ideal lief es für Jones, als sie Verantwortung als Trainerin übernahm - aber das ist Geschichte. Heute beschäftigt sich die smarte Jones mit ganz anderen Themen und Style PASS hatte die Gelegenheit, mit ihr zu sprechen. Und: Natürlich gings dennoch um Fußball!

Mit Steffi Jones sprach Eva Britsch