People, Leute & VIPs

Torhüter Jens Lehmann stand vor Gericht

„Mad Jens“ griff zur Kettensäge

Ein leicht seltsamer Kauz war Jens Lehmann schon immer. Als er in London für „Arsenal“ im Ton stand, tauften ihn Fans gar „Mad Jens“, zu deutsch: „verrückter Jens“. Was auf der Insel des schwarzen Humors vielleicht ganz gut ankam, sorgt in Deutschland regelmäßig für Ärger.

Jetzt muss Jens Lehmann knapp eine halbe Millionen Euro an die Staatskasse zahlen.

Style PASS über eine wundersame Verwandlung

Paulus goes Dubai

Vom Saulus zum Paulus. Da gab es mal so eine Story, wie ein Typ vom Verfolger der ersten Christen zum lieben Menschen mutierte. Die historische Geschichte ist als Redewendung in Volkes Mund eingegangen: "Vom Saulus zum Paulus“ - das sagen Menschen, wenn Leute von heute auf morgen ihre Meinung verändern oder ihr Leben sehr rasch und grundlegend ändern.

Begeisterter DFB-Präsi

Der profilierte Posten der Frauenfußball-Sportdirektorin wird neu besetzt.

Mit?

Nia Künzer!

Endlich!

Endlich wird die Kritik an den unsäglichen Kardashians lauter. Style PASS findet: Endlich!