Life & Body

Gestärkt und bestickt

Etwa seit dem 13 Jahrhundert gibt es sie: die Krägen!

Zunächst als modisches Statement für Amtsinhaber der Kirche oder Mitglieder der Monarchie, waren sie eng am Hals gebunden, gestärkt und aufwändig in Wellen gelegt – so dass sie wie ein auffälliger Rahmen wirkten, der das Gesicht ins Szene setzte.

Style PASS Style-Tipp: Hübsche Krägen

Gesundheitstipps für den Rücken

Das Volksleiden Nummer 1 sind Rückenschmerzen in Deutschland. Leider sind auch Sportler davor nicht sicher, denn Sport allein schützt nicht, wichtig sind die richtigen Bewegungen. Und je nach Sportart könnt Ihr Eurem Rücken mehr schaden als nutzen. Einer Studie zufolge sind sogar 41 Prozent der Nachwuchsfußballer von Rückenschmerzen betroffen!

Schönheit in Zeiten von "Insta" und Filtern

Die Kardashian-Family macht es seit Jahren vor, wie Schönheit in Zeiten von Social Media aussehen kann: Die Lippen sind prall und konkurrieren mit großen Brüsten und Popos um die Likes der Follower. Für viele junge Mädchen haben diese Vorbilder zur Folge, dass sie sich selbst stark unter Druck setzen -  und sogar hier und da die Hilfe von Plastischer Chirurgie suchen.

Style PASS sprach aktuell mit VDÄPC-Präsident Dr. Steffen Handstein, Vizepräsident Prof. Detlev Hebebrand und Dr. Harald Kaisers, Präsident der DGÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen & Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen), die neben ihrer Arbeit als Plastischer Chirurg  in Berufsverbänden über die verantwortungsvolle Ausübung ihres Berufs diskutieren, über perfekte Gesichter im Internet, Aufklärung und das Verhältnis zwischen Schönheit und Selbstbewusstsein.

Style PASS sprach mit Experten über aktuelle Schönheitsvorstellungen

Bowls sind jetzt so richtig in

Der richtige Mix für Energie und gute Laune

Manche von Euch haben sicherlich schon die eine oder andere „Bowl“ ausprobiert, denn viele Läden oder „In“-Restaurants, gerade in größeren Städten, setzen aktuell auf den attraktiven Mix aus Salat, Kohlenhydraten, Protein und kreativen Toppings.